Änderungsabnahme

Bei Fahrzeuganbauten, -umbauten und -änderungen begutachten die GTÜ-Prüfingenieure die Fahrzeuge und dokumentieren die Veränderungen nach § 19 (3) StVZO in einer Änderungsabnahmebescheinigung

Übersicht

Bei Fahrzeuganbauten, -umbauten und -änderungen begutachten die GTÜ-Prüfingenieure die Fahrzeuge und dokumentieren die Veränderungen nach § 19 (3) StVZO in einer Änderungsabnahmebescheinigung. Dazu gehören etwa die Umrüstung auf andere Räder oder Reifen, der Anbau einer Anhängezugvorrichtung sowie Veränderungen am Fahrwerk (z. B. Tieferlegung).

Sonderräder, Spoiler, Tieferlegungen, Leistungssteigerungen? Die GTÜ-Prüfingenieure nehmen unter Berücksichtigung der passenden Prüfzeugnisse die technischen Änderungen an Ihrem Fahrzeug ab und auch die „Eintragung“ vor.

 

Falls Sie das passende Teilegutachten/Teilegenehmigung nicht mehr greifbar haben: kein Problem! Die GTÜ-Zentrale in Stuttgart hat Zugriff auf umfangreiche Datenbanken, in denen zahlreiche Bauartgenehmigungen, Teilegutachten und allgemeine Betriebserlaubnisse hinterlegt sind.

Papiere

Bringen Sie zur Änderungsabnahme bitte Ihren Fahrzeugschein/Zulassungsbescheinigung Teil I und das Teilegutachten oder die Genehmigung nach EU-Recht, die allgemeine Betriebserlaubnis (ABE), die Bauartgenehmigung bzw. die Herstellerbescheinigung mit.

FAQ’s

Fragen unserer Kunden, die am meisten gestellt worden sind.

Was wird alles zur Änderungsabnahme benötigt?
Wir können nur eine Änderungsabnahme durchführen, wenn Sie die passenden Prüfzeugnisse für die technische Änderung an ihrem Fahrzeug mitführen.
Ich kann die nötigen Prüferzeugnisse nicht finden, was tun?

Die GTÜ-Zentrale in Stuttgart hat Zugriff auf umfangreiche Datenbanken, in denen zahlreiche Bauartgenehmigungen, Teilegutachten und allgemeine Betriebserlaubnisse hinterlegt sind.

Wie viel kostet eine Änderungsabnahme?

Die Prüfentgelte in € inkl. 19 % MwSt. für Niedersachsen finden Sie hier:

Entgelte Hauptuntersuchung Niedersachsen 2020

Wann kann die Änderungsabnahme durchgeführt werden?

Die Änderungsabnahmen können ähnlich wie die Hauptuntersuchung jederzeit zu unseren Öffnungszeiten durchgeführt werden.

Zu den Öffnungszeiten

Fragen offen?

Kontaktieren Sie uns.

Standort Aschendorf

Zu den Wallwiesen 4
26871 Aschendorf

(+49) 4962 - 99580

Standort Sedelsberg

Robert-Bosch-Straße 1
26683 Sedelsberg

(+49) 4492 - 9159980

Prüfentgelte für Niedersachsen

Die Prüfentgelte in € inkl. 19 % MwSt. für Niedersachsen gültig ab 01.02.2020